Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Haken mit dem Kreuz. Bildwissenschaftliche Bemerkungen zu juristischen Aspekten des Hakenkreuzes als Text- und (vermeintliches) Bildsymbol

Veröffentlicht am 09.10.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Gedicht, das nicht hätte geschrieben werden müssen XIII

Veröffentlicht am 04.10.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Gedicht, das nicht hätte geschrieben werden müssen XII

Veröffentlicht am 16.09.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Gedicht, das nicht hätte geschrieben werden müssen XI

Veröffentlicht am 01.09.2017
Ganzen Eintrag lesen »

#DefendEurope!

Veröffentlicht am 29.08.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Wider die Gnosis – Exzerpt aus meinem Essay über die Rolle der Forschung in Hans Danuers Werk

Veröffentlicht am 26.08.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Gedicht, das nicht hätte geschrieben werden müssen X

Veröffentlicht am 26.08.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Gedicht, das nicht hätte geschrieben werden müssen IX

Veröffentlicht am 23.08.2017
Ganzen Eintrag lesen »

„Was, wenn der Streit der Grund für unseren Fortschritt wäre?“ Irritation und Innovation am Beispiel der TV-Serie The Big Bang Theory und Ludwik Flecks Entstehung und Entwicklung einer wissenschaftlichen Theorie

Veröffentlicht am 02.08.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Gedicht, das nicht hätte geschrieben werden müssen VIII

Veröffentlicht am 30.07.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Camp & Trash – Exzerpt aus meinem gleichnamigen Artikel für das "Handbuch Popkultur", hg. von Thomas Hecken & Marcus Kleiner

Veröffentlicht am 25.07.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Gedicht, das nicht hätte geschrieben werden müssen VIII

Veröffentlicht am 18.07.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Heavy Metal Lieferservice MALMZEIT: Interne Weiterbildung IV / Training on the Job IV

Veröffentlicht am 15.07.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Alles im Fluss?

Veröffentlicht am 10.06.2017

Bemerkungen zu Bild, Text und Ideologie am Beispiel einer Twitter-Nachricht

Ganzen Eintrag lesen »

Im Stand der Dinge

Veröffentlicht am 08.06.2017

Mein Text für die Diplompublikation des Bachelor Kunst & Medien, Zürcher Hochschule der Künste, Juni 2017. Downloadlink zur gesamten Publikation.

Ganzen Eintrag lesen »

Morgenritual

Veröffentlicht am 28.05.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Mehr Desorientierung: Wozu und worin die Geisteswissenschaften gut sind

Veröffentlicht am 19.05.2017

In den letzten Monaten stieß ich immer wieder auf Textpublikationen, in denen die Wichtigkeit der Geisteswissenschaften (humanities) angesichts von Trump, Populismus, Autoritarismus, fake news und alternative facts (vulgo: Lügen) betont wurde – nicht zuletzt, weil Trump die Geisteswissenschaften, da sie nicht in sein als Politik getarntes Geschäftsmodell passen, gerne auf den Müllhaufen der Geschichte befördern würde (und entsprechende Anstrengungen unternimmt). Vermutlich ist er an einem entsprechenden Entsorgungsunternehmen beteiligt. Ganzer Text auf www.merkur-zeitschrift.de

Gedicht, das nicht hätte geschrieben werden müssen (VII)

Veröffentlicht am 23.04.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Die neue Avantgarde – Rückblick auf ein Podium, das nicht stattfand

Veröffentlicht am 22.04.2017

Ein bislang wenig beleuchteter Aspekt der Kontroverse um das abgesagte Podium "Die Neue Avantgarde" ist die Wiederkehr eines typisch modernistischen Topos: die Angst vor der Ambivalenz und die Sehnsucht nach klaren Zuschreibungen. Mit dem folgenden, etwas zerfledderten und mäandrierenden, zwischen diversen Push-and-Pull-Trainingseinheiten verfassten Resümee beende ich meine Rückblicke auf die "Neue Avantgarde".

Ganzen Eintrag lesen »

Gedicht, das nicht hätte geschrieben werden müssen (VI)

Veröffentlicht am 17.04.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Wade Guyton im MAMCO Genf – Exzerpt aus meiner Rezension für Camera Austria 137/2017

Veröffentlicht am 16.04.2017
Ganzen Eintrag lesen »

"Prop. Pop I-V und die Poptheorie als paradoxer Barbar". Exzerpt aus meinem Essay für das Magazin POP Kultur & Kritik, 10/2017

Veröffentlicht am 04.04.2017
Ganzen Eintrag lesen »

Die neue Avantgarde – Rückblick auf ein Podium, das nicht stattfand

Veröffentlicht am 18.03.2017

In loser Folge werde ich mir auf meinem Blog Gedanken zu einigen Begriffen machen, die in der Kontroverse um das abgesagte Podium "Die Neue Avantgarde" eine zentrale Rolle spielten. In diesem Beitrag geht es um "Gewalt" und Alain Badious Auftritt im Theater Gessnerallee 2016.

Ganzen Eintrag lesen »

Trolle der Posthistoire. Zur Hetze gegen Stefanie Sargnagel

Veröffentlicht am 14.03.2017

Die ekelerregenden Vorgänge um Stefanie Sargnagels satirisches Reisetagebuch werfen ein grelles Licht auf ein Narrativ, das dieser Tage die Runde macht.

Ganzen Eintrag lesen »

Die neue Avantgarde – Rückblick auf ein Podium, das nicht stattfand

Veröffentlicht am 14.03.2017

In loser Folge werde ich mir auf meinem Blog Gedanken zu einigen Begriffen machen, die in der Kontroverse um das abgesagte Podium "Die Neue Avantgarde" eine zentrale Rolle spielten. Naheliegender Auftakt: "Avantgarde".

Ganzen Eintrag lesen »